• HVH Fotokalender
    Januar 2018
  • HVH Fotokalender
    Februar 2018
  • HVH Fotokalender
    März 2018
  • HVH Fotokalender
    April 2018
  • HVH Fotokalender
    Mai 2018
  • HVH Fotokalender
    Juni 2018
  • HVH Fotokalender
    Juli 2018
  • HVH Fotokalender
    August 2018
  • HVH Fotokalender
    September 2018
  • HVH Fotokalender
    Oktober 2018
  • HVH Fotokalender
    November 2018
  • HVH Fotokalender
    Dezember 2018

Jahreshauptversammlung 2010

Der Heimatverein knüpft auch in den Jahren 2010 und 2011 an die Aufarbeitung geschichtlicher Themen der Vorjahre an. Nach Herausgabe der Bücher über die Schulgeschichte in der Niedermark oder die Beckeroder Eisenhütte wurden bereits die Arbeiten zur Dokumentation der Schulgeschichte in der Obermark aufgenommen. Mit der Erforschung des Hagener Töpfereihandwerkes wird ein weiteres Kapitel aufgeschlagen.

Jahreshauptversammlung 2010

Der Heimatverein knüpft auch in den Jahren 2010 und 2011 an die Aufarbeitung geschichtlicher Themen der Vorjahre an. Nach Herausgabe der Bücher über die Schulgeschichte in der Niedermark oder die Beckeroder Eisenhütte wurden bereits die Arbeiten zur Dokumentation der Schulgeschichte in der Obermark aufgenommen. Mit der Erforschung des Hagener Töpfereihandwerkes wird ein weiteres Kapitel aufgeschlagen. Der HVH wird sich im Sommer erstmals am Programm des Hagener Ferienspasses beteiligen. In seiner Begrüßungsrede verband Antonius Thorwesten / Vorsitzender des Vereines diesen Ausblick bewusst mit einem deutlichen Dank an all die ehrenamtlich engagierten Helfer und Mitstreiter aus Verein und Vorstand.

Dass ein solches Programm in dieser Breite und Tiefe nur mit Unterstützung der pol. Gemeinde Hagen a.T.W. möglich ist, stellte Thorwesten ebenfalls mit einem Dankeschön fest. Das Jahr 2009 mit Herausgabe der historischen Ortskarte „Du-Plat“, sowie der Aufarbeitung der Niedermärker Schulgeschichte und der Entwicklung des Jubiläumskalenders 2010 war ein in jeder Hinsicht erfolgreiches Jahr.

Ludger Nobbe hob die gute Beteiligung der heimatlichen Wanderungen unter Leitung von Ewald Dierker hervor. Die Anzahl der Wanderer bei den überörtlichen Wanderungen erlaube gegenwärtig nicht mehr den Einsatz eines Busses, sodass in 2010 An – und Abreise mit Privat-PKWs  geplant seien. Die überraschend hohe Anzahl der Wanderer sowie die erfolgreiche Kooperation zwischen der NOZ und dem Heimatverein beim Osnabrücker Wandertag im vergangenen Jahr veranlasst die NOZ, auch in 2010 den Wandertag in Hagen durchzuführen. Die diesjährige Tagesfahrt führt nach Bad Essen am 19.06. zur dortigen Landesgartenschau.

Anlässlich der Herausgabe eines 10. Kalenders entschied sich der Fotokreis für 2010 für die Aufnahme historischer Bilder. Dieser Kalender ist so gut angenommen worden, dass mit Ausnahme eines Exemplares für das Archiv des Vereines alle verkauft werden konnten. Johannes Brand sprach für den Film - Fotokreis von Überlegungen zu einem wahrscheinlichen Themenkalender 2011. Auch in 2010 werden Filme vorgeführt, zunächst am 07. April um 19.30 Uhr im alten Pfarrhaus. Der Fotokreis hat sich personell im vergangenen Jahr weiter verstärken können.

Ein weiterer Kreis des Vereines begeht in 2010 sein bereits 30 – jähriges Jubiläum, Anlass genug, um am 24.10.2010 ein Jubiläumskonzert in der Ehemaligen Kirche anzubieten. Helma Kriege berichtete für den Singekreis des Weiteren von einem breiten Veranstaltungsplan 2009 mit insgesamt 13 öffentlichen Auftritten.

Peter Gausmann, stellvertretender Kassenwart, verdeutlichte über den Rechnungsbericht 2009, dass die vielfältigen Aktionen sämtlich finanziert wurden, allerdings lediglich etwa 350 € Überschuss verblieben. Gausmann hob mit Anerkennung hervor, dass der Verein bei derart geringen Mitgliedsbeiträgen Jahr für Jahr Projekte realisiere und viele Veranstaltungen planen könne. Ganz besonderen Dank sprach er Helmut Gausmann aus, der sich für 10 Jahre tadellose Kassenverwaltung Anerkennung erworben hat. Helmut Gausmann scheidet aus Amt und Vorstand auf eigenen Wusch aus.

Die Versammlung wählte einstimmig Willi Rottmann (Kassenwart, Neue Medien) und Dirk Jansen (Schriftführer) in den Vorstand und bestätigte en bloc die übrigen Vorstandsmitglieder.

Die Jahreshauptversammlung im Hotel Kriege wurde begleitet durch den Singekreis des Heimatvereines und abgerundet mit der Vorführung des Filmes „An die Presse stelle ich mich nicht.“

Copyright Heimatverein Hagen a.T.W.

Erstellung und Design - wiwi-home.de