• HVH Fotokalender
    Januar 2018
  • HVH Fotokalender
    Februar 2018
  • HVH Fotokalender
    März 2018
  • HVH Fotokalender
    April 2018
  • HVH Fotokalender
    Mai 2018
  • HVH Fotokalender
    Juni 2018
  • HVH Fotokalender
    Juli 2018
  • HVH Fotokalender
    August 2018
  • HVH Fotokalender
    September 2018
  • HVH Fotokalender
    Oktober 2018
  • HVH Fotokalender
    November 2018
  • HVH Fotokalender
    Dezember 2018

Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2010

Beim ersten Treffen des Singekreises im neuen Jahr, am 11. Januar 2011, haben die Sängerinnen Rückschau auf das vergangene Jahr gehalten. Es war ein besonders Jahr!

"30 Jahre Singekreis des Heimatvereins Hagen"


Grund 5 Sängerinnen besonders zu erwähnen und zu ehren, die von Beginn an dem Singekreis angehörten und immer noch aktiv sind.
Es sind dieses namentlich:

  • Hedwig Bensmann
  • Dorothea Maschkötter
  • Maria Niemann
  • Alwine Sandfort
  • Thea Witte.

Im Laufe des Nachmittags wurde noch auf weitere Höhepunkte des vergangenen Jahres hingewiesen. Hier ist besonders das Sonntagskonzert in der Alten Kirche zu erwähnen, welches eine gelungene Veranstaltung war, die viel Anerkennung fand.

Aber auch die Tagesfahrt ins Weserbergland mit aktiven und ehemaligen Sängerinnen ist in sehr guter Erinnerung.
Auch für 2011 finden verschiedene Veranstaltungen mit Auftritten des Singekreises statt.

Dazu benötigen wir Verstärkung!

Sangesfreudige Damen sind deshalb herzlich willkommen, unsere Übungsstunden zu besuchen.
Die Proben sind 14-tägig dienstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr im "Alten Pfarrhaus".

Informationen erhalten Sie bei
Adelheid Flake
Tel.: 05401 / 99519

Ursula Große-Krach
Tel.: 05401 / 90357

30 Jahre – Frauenchor des Heimatvereins Hagen TW

 Im jährlichen Sonntagsmusik – Konzert des Frauenchores des Heimatvereins  am 24. Oktober ,begeisterten die Frauen unter der Leitung von Irina Sterkel mit einem buntern Programm aus Herbst – und Volksliedern die Besucher in der Ehemaligen Kirche.

Für jeden Geschmack war in der einstündigen Aufführung etwas dabei.

Der Singekreis überzeugte mit einem vielseitigen Repertoire und verbreitete mit seinen passend ausgewählten Stücken und fröhlichen Texten sehr gute Laune im Zuschauerraum

Sei es ein Jagd-oder Heimatlied, englisches, hochdeutsches oder Plattdeutsches Stück, laute oder leise Töne

Die Sängerinnen waren immer sicher in der Umsetzung sei es bei dynamischen Wechseln oder bei mehrstimmigen Songs.

 Dazu ergänzten sechs junge Klaviertalente das Programm: Jasmin Fischer, Susanne Völler, Diana Bäumler,Lise Glasmeyer,Lena Prause und Daniela Wamhoff -  allesamt Schülerinnen von Lili Bäumler, sie unterrichtet an der Jugendmusikschule Hagen – umrahmten das Programm passend mit einer abwechslungsreichen  Liedauswahl .

Somit gelang dem Singekreis einmal mehr ein gelungenes Sonntagskonzert, das in diesem Jahr ein besonderes war: Nach der Gründung des Chores im Jahr 1980 wurde während des Konzertes  das 30 – jährige Jubiläum gefeiert.

Mit dem Irischen Segensgruß, was alle gemeinsam sangen, endete der Sonntagnachmittag in der ehemaligen Kirche.

Ein trüber regnerischer Tag, ein Wetter, das zum Spielen einlädt. So trafen sich im alten Pfarrhaus 23 Personen um in gemütlicher Atmosphäre einen schönen Nachmittag zu erleben.

Schnell hatten sich Gruppen gefunden, die die gleichen Interessen für Spiele wie Doppelkopf,

Romme Cup, Mensch ärgere dich nicht usw. hatten. Fleißige Hände waren im Hintergrund tätig um heißen Kaffee und Butterkuchen vorzubereiten. Bei Halbzeit wurde erst mal eine Stärkung vorgenommen. Hiernach wurde weiter gespielt, bis in den späten Nachmittag hinein.

Bei aller Leidenschaft für’s  Spiel kam das Klönen aber nicht zu kurz.

Der Singekreis

Unser Singekreis, ein reiner Frauenchor, wurde im Mai 1980 vom damaligen 1. Vorsitzenden des Heimatvereins, Heinrich Kampe, und dem Geschäftsführer Hermann Herkenhoff gegründet.

Die erste Chorleiterin war Frau Anna Felicitas Schäpertöns. Unter ihrer musikalischen Leitung und ihrem engagierten Einsatz wurde der Chor zu einem festen Bestandteil im kulturellen Leben des Heimatvereins und der Gemeinde. Unsere jetzige Chorleiterin ist Frau Olga Dahlke, die uns schon seit mehreren Jahren dirigiert.

Unser Repertoire umfasst u.a. eine große Auswahl volkstümlicher Lieder aus dem europäischen Raum, aber auch Lieder anderer Musikrichtungen, wie zum Beispiel Schlager, Balladen und Operettenmelodien. Auch das mundartliche Liedgut ist Bestandteil der Chorarbeit.

Eine wichtige Aufgabe unseres Singekreises ist es, auf Veranstaltungen des Heimatvereins mitzuwirken. Daneben sind wir auch gern gesehene Gäste in Einrichtungen der Altenpflege und bei Seniorennachmittagen in Hagen und der näheren Umgebung. Damit kommen wir neben unseren regelmäßigen Proben auf etwa 10 Auftritte im Jahr.

Haben Sie auch Freude am Singen – vielleicht haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Dann sollten Sie schnellstmöglich Kontakt mit uns aufnehmen! Unsere Chorproben finden 14-tägig jeweils dienstags von 17.30 bis 19.00 Uhr im Alten Pfarrhaus statt.

Ansprechpartnerin ist Frau Ursula Große Kracht, Waldstr. 19, 49170 Hagen a.T.W.

 

Erstellung und Design - wiwi-home.de