TERRA.track Achter de Welt 6 km

Start 1: Wanderparkplatz Achter de Welt, Achter de Welt 2

49170 Hagen a.T.W., Wandertafel Achter de Welt

Startalternative: Zuweg vom Parkplatz Gibbenhoff,

Gibbenhoff 2, 49170 Hagen a.T.W., Wandertafel Gibbenhoff. Einige steile An- und Abstiege erfordern auf diesem Weg Kondition.

Am Wanderparkplatz führt der Weg zunächst hinauf auf den Nottberg und dann hinab durch ein Mischwaldgebiet bis zur Fahrstraße Forstweg. Dann nach rechts der Fahrstraße folgen bis der Weg nach ca. 200 Meter auf den Ahornweg und den Zuweg aus der Ortsmitte trifft. Hier rechts ab in den Waldweg bergauf bis zum nächsten Forstwirtschaftweg. Dort links und nach ca. 100 Metern wieder rechts bergauf in einen Waldpfad hinein, der erst unterhalb eines alten Steinbruches und danach oberhalb einer Wiese entlang führt. Der lichte Baumbestand an der Wiese erlaubt einen schönen Blick in die Bauernschaft Mentrup. Hinter der Wiese kreuzt der TERRA.track den Ahornweg und verläuft halblinks bergab bis zu einer Wassertretstelle. Danach wieder rechts bergauf bis zum Ahornweg. Der Ahornweg hat ab hier den gleichen Wegverlauf bis zur Schutzhütte am Baumannsknollen. Hier trennen sich die Wege wieder, der TERRA.track Achter de Welt biegt nach rechts ab und verläuft über den Bergrücken, mal steigend oder fallend, zum Ausgangspunkt zurück.Vom Wanderparkplatz Achter de Welt führt auch ein Zuweg in Richtung Dörenberg in das Wandergebiet von Bad Iburg und Georgsmarienhütte.


Erstellung und Design - wiwi-home.de