Wandergruppe


Mitglieder der Wandergruppe treffen sich regelmäßig zu Ausflügen und Wanderungen.

Monatlich wird eine Wanderung durchs Hagener Land unter der Leitung von Ewald Dierker und seinen Helfern veranstaltet. Sie findet in der Regel an einem Samstagnachmittag statt und dauert ca. drei bis vier Stunden inklusive Einkehr. Bei diesen örtlichen Wanderungen wird auf Besonderheiten am Wegesrand hingewiesen.


Für Wanderer, die die weitere Umgebung kennen lernen möchten, wird monatlich eine Wanderung außerhalb Hagens angeboten. Seit 1984 wurden fast alle namhaften Wanderwege im Bereich Wiehengebirge und Teutoburger Wald begangen. Auf Wunsch werden für diese Wanderungen Urkunden und Anstecknadeln ausgehändigt.

Bisher erwanderte Wege der Wandergruppe

2005      Ahornweg                                           95 km
2004      Tecklenburger Land Rundweg              130 km
2003      Hasberger Rundpättken                       29 km
Wittekindsweg                                    90 km
2002      Mühlenweg                                         90 km
Erich     Gärtner Weg                                       46 km
2001      Hermannsweg                                     156 km
2000      Os – Ringweg                                     70 km
Hagener Rundweg                               42 km
1999      Schau ins Land                                  95 km
1998      Sachsenweg                                      45 km
Ahornweg                                          95 km
1997      Wittekindsweg                                   90 km
1996      Meller Ringweg                                   90 km
Rund um Georgsmarienhütte               50 km
1995      Bissendorfer Burgenweg                     43 km
Rund ümme Hilter                              43 km
1994      Tecklenburger Land Rundweg             130 km
1993      Friesenweg                                        183 km
1992      Os – Ringweg                                    70 km
1991      Hermannsweg                                    156 km
1990      Westfälischer Friedensweg                 73 km
1989      Töddenweg                                        11 km
1988      Ahornweg                                          95 km
Hasberger Rundpättken                     29 km
1987      Ems – Hunte – Hase – Else – Weg    170 km
1986      Pickerweg                                        107 km
1985      Wittekindsweg                                  90 km
1984      Hermannsweg                                   156 km

Einmal im Jahr geht es ins Wattenmeer. Ein geeigneter Termin wird anfangs des Jahres mit unseren Wattführern Wanda und Claas Eilers abgestimmt und ins Jahresprogramm des Heimatvereins aufgenommen.
Ziel dieser Führungen ist meistens die ostfriesische Insel Baltrum. Auch Spiekeroog und Norderney wurden schon erwandert, jedoch sind sie aufgrund der weiteren Entfernung vom Festland schwieriger zu erreichen.
Attraktive Orte im Umkreis von ca. 200 km werden als Tagesfahrten angeboten. Ziele waren in den letzten Jahren Bad Zwischenahn, Helgoland, das Steinhuder Meer, der Möhner Stausee, die Tülsfelder Talsperre und das Museumsdorf in Cloppenburg, der Harz mit Brockenwanderung, Bodenwerder und Hameln, die Lüneburger Heide, die Expo 2000 in Hannover, Willingen, Winterberg, Bad Wünnenberg und Paderborn.
Wochenfahrten in die Alpen werden sorgfältig ausgearbeitet und geplant. An 6 bis 7 Tagen vor Ort werden auf die Teilnehmer angepasste Programmpunkte wie gemütliche Talwanderungen, Ausflugsfahrten zu attraktiven Zielen in der Umgebung oder auch Gipfelbesteigungen und Bergwanderungen angeboten.
Ziele waren bisher:
Kaunertal, Hotel Weisseespitze
Wagrain, Hotel Edelweiss
Montafon, Sporthotel St. Gallenkirch
Maurach am Achensee, Hotel Vierjahreszeiten
Ramsau im Berchtesgardener Land, Hotel Hochkalter