Drucken

Info 2021 des HVH ist erschienen

Auf Grund der Corona-Pandemie mussten wir in den vergangenen Monaten unsere Aktivitäten leider stark einschränken. Viele Veranstaltungen fielen aus, zum Beispiel Vorträge, Wanderungen, Grünkohlessen und die Feier am 1. Mai auf dem Borgberg; die Jahreshauptversammlung wird verschoben auf den 8. Oktober.
Unsere Vorstandssitzungen haben wir per Videokonferenz abgehalten. Der Vorstand und die aktiven Helfer im Heimatverein waren jedoch nicht untätig. Der Heimatverein gab den Bildband über Kunstwerke von Bernhard Gewers und das Buch „Tod am Stalbrink“ von Rainer Rottmann heraus.
Weiterhin haben wir uns mit unseren Wanderwegen und der Beschaffung von neuen Ruhebänken beschäftigt. Mehr dazu in diesem Info-Heft. Die weiteren geplanten Aktivitäten – vorausgesetzt die Corona-Verordnungen erlauben die Zusammenkünfte – entnehmen Sie bitte ebenfalls dem Infoblatt.

lesen -->