Fotokalender 2024
Titelbild
Fotokalender 2024
Januar
Fotokalender 2024
Februar
Fotokalender 2024
März
Fotokalender 2024
April
Fotokalender 2024
Mai
Fotokalender 2024
Juni
Fotokalender 2024
Juli
Fotokalender 2024
August
Fotokalender 2024
September
Fotokalender 2024
Oktober
Fotokalender 2024
November
Fotokalender 2024
Dezember
Featured

Verleihung des Kreis-Heimatpreises 2023 an Johannes Brand aus Hagen

Hans Brandv.l.: Franz Buitmann, Johannes Brand und Eberhard Niewedde bei der PreisverleihungWer mit 25 Jahren als Lehrer nach Hagen zuzieht, galt aus Sicht der damaligen Hagener Bevölkerung im plattdeutschen Sinn als „Tolopen Volk“. Hiermit machte Rainer Rottmann als Ortshistoriker in seiner Laudatio deutlich, welchen ungewöhnlichen Weg Johannes Brand in den weiteren 57 Jahren als Hagener eingeschlagen hat.

Im ehemaligen Pfarrhaus Hagen wurde Johannes Brand in Anerkennung seiner zahlreichen heimatgeschichtlichen Beiträge, der intensiven Heimatforschung, der jahrelangen fachkundigen Arbeit in Redaktionsteams auf örtlicher und Kreisebene, der Vorstandarbeit und der Planungen und Umsetzung von Jubiläums – und Fotoausstellungen der Heimatpreis 2023 verliehen.

Die beiden Vorsitzenden Jürgen Eberhard Niewedde / Heimatbund Osnabrücker Land und Franz Buitmann / Kreisheimatbund Bersenbrück würdigten vor etwa 25 geladenen Gästen die Jahrzehnte lange ehrenamtliche Arbeit Brands mit der Verleihung des Preises und Übergabe der Urkunde.

Laudatio für Herrn Johannes Brand anlässlich der Verleihung des Heimatpreises 2023 des HBOL und des KHBB am 26. Januar 2024 im Alten Pfarrhaus in Hagen a.T.W.

Laut Rottmann sind allein auf Ortsebene zur Hagener Geschichte 38 Artikel, davon 31 über die Niedermark als Wohnsitz von Brand sowie auf überregionaler Ebene 16 heimatgeschichtliche Artikel in den Heimatjahrbüchern veröffentlicht worden. Als Autor und Mitautor arbeitete Brand an 9 Büchern und verfasst gegenwärtig Texte zu „Hagener Geschichten Teil II“ sowie zu einem Buch über die Gellenbecker Kirche Mariä Himmelfahrt.

Weitere Forschungsergebnisse sind auf der Homepage des Heimatvereines Hagen hinterlegt.

Johannes Brand selbst betonte seine Freude über die Auszeichnung und die Anwesenheit der Redaktionsmitglieder. Sein Dank richtete sich an seine Familie für die Unterstützung sowie die Heimatbünde, die Redaktionskreise und den Heimatverein Hagen, aber auch an Rainer Rottmann für die Jahrzehnte lange und enge freundschaftliche Teamarbeit.

In ihren Grußworten beschrieben Michael Bensmann als stellv. Bürgermeister Brand als „Segen“ für die Gemeinde Hagen und Antonius Thorwesten für den Heimatverein Hagen sowie Franz Buitmann für den Kreisheimatbund Bersenbrück den Wunsch nach weiterer so erfolgreicher Zusammenarbeit.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.